Seminare

10. Februar bis 01. Juni 2016

senioren-akademie alstertal e.V.

Kunst-Seminarreihe
zur Geschichte der europäischen Malerei Skulptur und Architektur mit vielen Farbbildern auf Großleinwand
Die Visualisierung des abendländischen Denkens

Verleugnet Europa seine Kultur?

Es geht wieder los: Die „senioren-akademie alstertal“ eröffnet ihr Frühjahrssemester mit einem Blick auf einen aktuellen Kulturkonflikt: Der italienische Staatspräsident Renzi hat anlässlich des Staatsbesuches des iranischen Ministerpräsidenten Rohani in Rom antike Skulpturen und Bilder verhüllt – aus religiöser Rücksichtnahme, wie verlautete. Ein heftiger Streit ist darüber entbrannt. Verleugnet Europa seine Kultur, seine Freiheit des Denkens und des künstlerischen Gestaltens? Auch in Deutschland, angesichts der Flüchtlingsintegration, stellt sich die umstrittene Frage nach der Verteidigung europäischer Werte immer wieder.

Dr. Paul Schulz stellt unter der Überschrift „Europäische Philosophie und Kunst“ in zwei Seminarreihen der „senioren-akademie“ den Bezug dazu her. Dr. Schulz versteht die Seminare als ein Forum für Gespräche, Gedankenaustausch und die Diskussion kontroverser Fragen auf leicht verständlicher Ebene und lädt alle Interessenten herzlich dazu ein.

Philosophieseminar ab Dienstag, 9. Februar: Das Wesen des abendländischen Denkens. Zur Geschichte der Philosophie von der Antike bis in unser technisches Zeitalter heute

Kunstseminar ab Mittwoch, 10. Februar: Die Visualisierung des abendländischen Denkens. Zur Geschichte europäischer Malerei, Skulptur und Architektur

» Lesen Sie weiter

9. Februar bis 31. Mai 2016

senioren-akademie alstertal e.V.

Philosophie-Seminarreihe 1-4
zur Geschichte der europäischen Philosophie
Das Wesen des abendländischen Denkens

Dr.  Schulz unterrichtet seit 20 Jahren an der senioren-akademie alstertal
europäische Philosophie, Theologie- und Religionsgeschichte.

Jetzt hält er eine ganzheitliche Seminarreihe. Dr. Paul Schulz stellt unter der Überschrift „Europäische Philosophie und Kunst“ in zwei Seminarreihen der „senioren-akademie“ den Bezug dazu her. Er versteht die Seminare als ein Forum für Gespräche, Gedankenaustausch und die Diskussion kontroverser Fragen auf leicht verständlicher Ebene und lädt alle Interessenten herzlich dazu ein.

Philosophieseminar ab Dienstag, 9. Februar: Das Wesen des abendländischen Denkens. Zur Geschichte der Philosophie von der Antike bis in unser technisches Zeitalter heute

Kunstseminar ab Mittwoch, 10. Februar: Die Visualisierung des abendländischen Denkens. Zur Geschichte europäischer Malerei, Skulptur und Architektur

» Lesen Sie weiter

20. / 27. Oktober & 03. November 2015

senioren-akademie alstertal e.V.

Völker-Wanderung
Der 3. Ansturm auf das Abendland

Aktuelles Seminar mit Dr. theol. Paul Schulz

So geht das Abendland verloren!
Historische Fakten. Aktuelle Informationen.
Kritische (kultur-)politische Schlussfolgerungen.
Offene Diskussion.

» Lesen Sie weiter

17. / 24. Juni und 1. Juli 2015

senioren-akademie alstertal e.V.

Aktuelles Philosophieseminar mit Dr. Schulz

Nach der aktuellen Veröffentlichung von Heideggers >Schwarzen Büchern< ist Heidegger endgültig entlarvt als völkischer Rassist der Nationalsozialisten und Verdammer eines von ihm behaupteten >Weltjudentums<.

» Lesen Sie weiter

22. - 24. April 2015

senioren-akademie alstertal e.V.

3-tägiges Nordsee-Seminar 2015

Unser Thema:
Jesus war nicht Mohammed
Eine kritische Gegenüberstellung
der jesuanisch-christlichen und der mohammedanisch-islamischen 
Religionsgründer und Religionskulturen

» Lesen Sie weiter

11. Februar 2014 [bis 22. April (9 mal)]

senioren-akademie alstertal e.V.

Lebensphilosophisches Seminar
Positiv denken!
Bewusst und mit Anspruch leben!
Auch im Alter!

Ein spannendes Seminar über uns selbst und die Welt,
über die Chancen und Bedrohungen unseres Lebens.
Sie können kritisch mitdenken und lernen positive Lösungen zu entwickeln. 

» Lesen Sie weiter

19. September 2013 [bis 28. November (9 mal)]

senioren-akademie alstertal e.V.

Theologiegeschichtliches Seminar
Große theologische Denker des Abendlandes.

Neun berühmte Theologen
zu Grundfragen der Religion. Im Pro und Kontra

Neue Gedanken großer Theologen haben in der Ideengeschichte des Abendlandes immer wieder große Wirkung gehabt und ganz neue Entwicklungen eingeleitet. Meistens sind solche theologischen Theorien aus aktuellen Problemen ihrer Zeit heraus entstanden, oft in dramatischen Auseinandersetzungen mit anderen Theologen, bis sich dann schließlich die eine ultimative Position durchgesetzt hat…

» Lesen Sie weiter

17. September 2013 [bis 26. November (9 mal)]

senioren-akademie alstertal e.V.

Aktuelles Seminar:
Streit um Amerika

Zur Geschichte – Gegenwart – Zukunft 
der vereinigten Staaten von Amerika (U.S.A.).

Immer noch werden die U.S.A. als d i e führende Weltmacht gesehen. Dabei faszinieren die U.S.A seit langem als das Land der unbegrenzten  Möglichkeiten, als das Land mit einer  langen freiheitlich-demokratischen Tradition. Den Deutschen sind die U.S.A. nach dem katastrophalen Zusammenbruch des zweiten Weltkriegs politische Freunde, Partner und Wegweiser gewesen…

» Lesen Sie weiter

5. - 7. November 2013

senioren-akademie alstertal e.V.

3-tägiges
Akademie-Seminar in P L Ö N
inmitten der Plöner Seenplatte

Sie möchten oder können keine große Reise machen?
Dann spannen Sie mit uns ein paar Tage aus.

Freundliche Mitreisende, schöne Spaziergänge am See, ein sympathisches  Hotel mit guter Bewirtung, interessante Diskussionen und Gespräche, ein literarischer Abend mit Ute Kaehler und Dr. Paul Schulz

Und: Sie sind schnell und bequem wieder zu Hause zurück!

Wir freuen uns auf Sie!

» Lesen Sie weiter

15. - 17. April 2013

senioren-akademie alstertal e.V.

3-tägiges
Nordsee-Seminar

Unser Seminar-Thema: Sie lieben Goethe? Ich liebe Schiller! Don Carlos 3,16: Geben Sie Gedankenfreiheit, Sire! Der Mensch braucht Freiheit.

Natürlich war und ist Goethe ein großer Mann, eine riesige geistige Persönlichkeit von immenser Bedeutung, sagt Dr. Schulz. Doch: Schiller bewegt die Welt von einem ganz anderen Ansatz her. In seinen Dramen spielt die geschichtliche Realität und darin die Befreiung des Menschen eine viel stärkere Rolle.

» Lesen Sie weiter