Bücher

Atheistischer Glaube -
Eine Lebensphilosophie ohne Gott

Paul Schulz gelingt mit seinem neuen Atheismusbuch ein packender Dialog mit einer reichen Gedankenfülle,  überzeugender Klarheit der Sprache, und mitreißendem Engagement.

» weiterlesen

CODEX ATHEOS -
Die Kraft des Atheismus

Durch die Loslösung von Gott als der höchsten religiösen Autorität setzt sich der Mensch frei von größtmöglicher Fremdbestimmung. Indem er sich herausnimmt aus der göttlichen Bevormundung, entwickelt er sich zu einem sich selbst bestimmenden und verantwortenden Individuum. Er wird ein autonomer Mensch. 

» weiterlesen

Der Fall Paul Schulz

Der Fall Paul Schulz – Die Dokumentation des Glaubensprozesses gegen den Hamburger Pastor Dr. Paul Schulz

Der vorliegende Band enthält die vollständige Dokumentation zum Fall Paul Schulz. Der aufsehenerregende erste Glaubensprozess der Evangelisch-lutherischen Kirche in Deutschland seit 1911 gegen den Hamburger Pastor.

» weiterlesen

Weltliche Predigten

1. Auflage August 1978
Verlag: Rowohlt

Sein Ziel ist die «mündige Gemeinde».
Der von der Hamburger Kirchenleitung suspendierte Pastor Dr. Paul Schulz hat in der Predigt stets versucht, die Gemeinde auch an seinen Zweifeln teilnehmen zu lassen.

» weiterlesen

Ist Gott eine mathematische Formel?

1. Auflage Februar 1977
Verlag: Rowohlt

Pastor Paul Schulz von der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg darf nicht mehr predigen. Er soll einem kirchenamtlichen «Lehrzuchtverfahren» unterworfen werden.
Als im Herbst vergangenen Jahres diese Nachricht bekannt wurde, war Paul Schulz zum öffentlichen Fall geworden.

» weiterlesen

Drogentherapie – Ursachen und Folgen

Aus dem Inhalt:

FACT 1: Das Verhältnis zwischen
Therapeuten und Probanden.
FACT 2: Notwendige Supervision der Therapeuten.
FACT 3: Fehlende Aktionsmotivationen.
FACT 4: Phasenspezifische Prozesse.
FACT 5: Aufnahmebedingungen.

» weiterlesen

Drogenscene – Ursachen und Folgen

Das Drogenproblem stößt in der breiten Öffentlichkeit zunehmend auf Gleichgültigkeit.
Der allgemein verbreitete Eindruck, der Höhepunkt der Drogenwelle sei überschritten, nimmt vielen den letzten Rest an Mitinteresse.

Die neueste Untersuchung zum Rauschmittelkonsum zeigt aber:
Das Drogenproblem ist keineswegs überwunden.

» weiterlesen