Kulturereignis-Reise zum 1. Advent
in die stolze spanische Hauptstadt Madrid mit großem Opernbesuch

29. November bis 3. Dezember 2012
senioren-akademie alstertal e.V.

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserer diesjährigen Adventsreise in das großartige Madrid – in Reisebegleitung von Dr. Schulz persönlich. Wir haben auch diesmal ein tolles Kulturprogramm zusammengestellt und eine Reihe außergewöhnlicher Events. Mitfahren kann jeder, der Madrid erleben möchte. Kommen Sie mit nach Madrid – erleben Sie eine großartige Kultur. Genießen Sie viele schöne Eindrücke. Machen Sie sich selbst eine große vorweihnachtliche Freude.

 

Unser Reise-Programm:

1. Tag, Donnerstag, 29. November 2012

7.40 Uhr Abflug Linienflug Air France via Paris.
An Madrid 11.20 Uhr.
Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung.
Schon am Anreisetag sind wir fast ganztägig in Madrid.

Große Stadtrundfahrt durch Madrid mit eigenem Bus:
Sie gibt einen Einblick in die Ausmaße und Schönheit der Dreimillionenstadt sowie in die städtebauliche Entwicklung der letzten 150 Jahre. Wir sehen die großen Achsen der Stadt: Die zentrale Kastilische Allee, den Manzanaresfluss, die Alcalástraße und die Gran Via. Dazu Stadtteile wie das Bario de Salamance, Städtebauprojekte wie die Gartenstadt von Arturo Soria oder den ganz neuen Plaza de Catilla sowie die weitläufigen Grünzonen, allen voran den Retiro-Park.

Ganz in der Nähe liegt eine der großen Schöpfungen aus der Zeit der bourbonischen Aufklärung: Die Prado-Promenade, die “Meile der Kunst” mit Brunnen, Gärten und Museen: Das Prado-Museum mit klassischer Malerei, das Reina Sofia Museum für zeitgenössische Kunst und die Thyssen-Bornemisza Sammlung speziell mit Im- und Expressionisten.

Innenbesichtigung des Zarzuela-Theaters: Dieses über 150 Jahre alte Theater war die erste und einzige Bühne des Zarzuela, eine typisch Madrider Singspielgattung mit volkstümlich-fröhlichem Gesang und Tanz, eine Art Opera Buffo oder tagesaktuelle Operette. Dies Theater hat Glanzzeiten hinter sich und ist heute noch als original einheimisch sehr beliebt. Möglicher Theaterbesuch am nächsten Abend.

Einschecken im 4**** Hotel (Geplant Senator Gran Via)

Anschließend: Möglichkeit zum Altsstadtbummel mit Dr. Schulz.

Abendessen im Hotel

2. Tag, Freitag, 30. November 2012

Frühstücksbuffet. Vormittags geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von Madrid, mit Königspalast und Kathedrale, dem Orient-Platz mit dem Teatro Real (real = königlich). Auf der weiteren Stadtführung geht es durch die belebte Innenstadt über die Calle Mayor zur Michaelis-Markthalle, zum Plaza Mayor, Vorbild vieler späterer kastilischer Marktplätze, zur Puerto del Sol, durch viele Winkel spanischer Geschichte der letzen 500 Jahre.
Mittagspause
Nachmittags: Geführter Gang durch das Prado-Museum mit den großen Meistern spanischer Malerei El Greco, Velázquez, Goya, den Italienern Tizian und Tinteretto, den Flamen Bosch und Rubens.
Freie Zeit zum Stadtbummeln.
Abendessen in einem typischen Tapas-Restaurant
Anschließend: Freie Möglichkeit zum Besuch einer volkstümlichen Musiktheater-Aufführung im Zarzuela-Theater.

3. Tag, Sonnabend, 1. Dezember 2012

Frühstücksbuffet. Ausflug zum El Escorial, der Klosterresidenz Philipp II, in der er auch gestorben ist. Besichtigung: Pantheon mi Grabstätte Philipp II, Basilika, Bibliothek (mit 40.000 Büchern) und Pinakothek mit großen Meistern. Rückfahrt nach Madrid.
Nachmittags: Geführter Gang durch das Reina Sofia Museum. Wertvollste Sammlung zeitgenössischer Kunst Spaniens mit Bildern von Dali. Absoluter Höhepunkt: Picassos berühmtes Bild Guernica
Abends: Abendessen im Hotel
Geplanter Opernbesuch im Teatro Real.

4. Tag, Sonntag, 2. Dezember 2012

Frühstücksbuffet. Tagesausflug nach Aranjuez und Toledo. Fahrt nach Aranjuez. Allen Theaterkennern gegenwärtig durch Schillers berühmten Beginn seines Don Carlos-Dramas: Die schönen Tage von Aranjuez sind nun zu Ende 
Wir besichtigen dort Sommerschloss und Gartenanlage. Weiterfahrt nach Toledo. Besichtigung der Altstadt mit Innenbesichtigung der Kathedrale und der Synagogue Transito. In Toledo lässt sich wunderbar die religiöse Entwicklung im Mittelalter verfolgen. Bereits unter den christlichen Westgoten wurde Toledo (seit 567) Hauptstadt Spaniens. Man sieht heute noch Häuser aus der westgotischen und damit frühen christlichen Zeit. Später sind die Kathedrale der christlichen Kultur, die Moschee Christo de la Luz der maurischen Kultur, die Synagogue Transito der jüdischen Kultur Zeugen des friedlichen Nebeneinanders der drei religionen im Mittelalter – bis dann die Christen 1492 die Muslime und Juden zu Zigtausenden grausam vertrieben haben. Überall in der schönen Stadt begegnen uns Spuren ihrer großen kulturellen Vergangenheit. Die historische Altstadt Toledos ist Weltkulturerbe.
Rückkehr nach Madrid.
Abendliches Abschiedsessen (geplant im Café de Oriente).

5. Tag, Montag, 3. Dezember 2012

Frühstücksbuffet. Vormittags: Führung durch die berühmte Gemäldesammlung Thyssen-Bornemisza mit Schwerpunkt Monet, Cezanne, Gauguin, Chagall, Dali. 
Möglichkeit zum Mittagessen.
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen.
15.35 Uhr Rückflug mit Air France via Paris.
20.25 Uhr Ankunft Hamburg.

 

Unsere Leistung

***   Linienflüge mit Air France über Paris
***   Bustransfer Airport-Hotel-Airport
***   4 Übernachtungen
         im 4 **** Hotel zentral in Madrid
***   mit großem Frühstücksbuffet
***   Halbpension
         2 Abendessen in unserem Hotel
         1 Abendessen in einem typischen Tapas-Restaurant
         1 besonderes Abschiedsessen im Restaurant
***   Komfortbus für alle Transfers und Ausflüge
***   Große Stadtrundfahrt mit eigenem Bus und Stadtführerin
***   Halbtagsausflug zum El Escorial; Tagesausflug nach Aranjuez und Toledo
***   Alle Eintrittsgelder des Programms
***   Insolvenzschutzversicherung
***   Spezielle Ausland-Kranken- und Unfallversicherung
***   Deutschsprachige Reiseführung für die ganze Madridreise
***   Gesamtreisebegleitung Dr. Paul Schulz und Ute Kaehler


Diese Madrid-Reise ist die

52. Kulturereignis-Reise
der senioren-akademie alstertal:

Wir laden Sie ganz herzlich ein
in das großartige Madrid.

Wir haben auch diesmal
ein tolles Kulturprogramm zusammengestellt
mit einer Reihe außergewöhnlicher Events.

Sie werden begeistert sein
und voller bleibender Erinnerungen.
_________________________________________

Reisepreis:
Pro Person im Doppelzimmer: 1366 €uro
Einzelzimmerzuschlag 169 €uro
_________________________________________

  

 

Ihre Buchung der Reise bitte auf beiliegendem Anmeldeformular.
Die Opernkarten müssen mit Ihrer Anmeldung vorbestellt werden.
Wir bieten Ihnen drei Preisgruppen an:
Preisgruppe 4 (114 €); Preisgruppe 5  (ca. 90 €); Preisgruppe 6 (ca. 70 €).
Auch auf den preiswerten Plätzen erleben Sie einen großartigen Opernabend.
Selbstverständlich ist der Opernbesuch nicht Pflicht!

Auch der (freigestellte) Theaterbesuch im Zarzuela-Theater muss vorbestellt werden.
Preisgruppen 1 (35 €); Preisgruppe 2 (32 €); Preisgruppe 3 (28 €).

Zugleich können Sie über uns wieder eine Reiserücktrittsversicherung zu 100 % abschließen.

______________________________________________________

Eine Reise-Veranstaltung der senioren-akademie alstertal e.V.
in Zusammenarbeit mit Opera Viva – Fachreisen, Bielefeld und Reisebüro Bachmann, Hamburg 

Reiseleitung: Dr: Paul Schulz, senioren-akademie alstertal e.V.,
Büro-Telefon:   040 – 605 43 04,   Fax:  040 – 605 58 710,   email:  se-ak@t-online.de.
Postadresse:  Postfach 13 08 62,  20108 Hamburg

 

Reiseseminar Kulturereignis Madrid

5 Nachmittage Reisevorbereitung
in der neuen Räucherkate Volksdorf.
Auch für Gäste, die nicht mitreisen.
Sie sind sehr herzlich willkommen.

1. Seminarnachmittag
    Madrid – eine junge Hauptstadt
    für ein altes Kulturland.
    Die spanischen Kulturepochen
    Dienstag, 13. Nov. 2012, 15-16.30 Uhr    

2. Seminarnachmittag
    Das Habsburger Königshaus in Madrid:
    Königsbauten und Stadtgeschichte.
    Staatsfrömmigkeit und Inquisition:
    Philipp II. Großinquisitor. Jesuitenorden
    Donnerstag. 15. Nov. 2012, 15-16.30 Uhr

3. Seminarnachmittag
    Der Prado und die klassische spanische
    Kunst- und Literaturgeschichte
    Dienstag, 20. Nov. 2012, 15-16.30 Uhr           

4. Seminarnachmittag
    Picasso und die spanische Moderne.
    Kunst und Literatur der Neuzeit.
    Donnerstag. 22. Nov. 2012, 15-16.30 Uhr

5. Seminarnachmittag
    Madrid aktuell
    und die Lage der spanischen Nation.
    Politik. Wirtschaftslage. Fußball.
    Dienstag, 27. Nov. 2012, 15-16.30 Uhr

 

Freuen Sie sich auf ein
festliches Kulturprogramm

Madrid,
eine lebendige und kosmopolitische Stadt
 mit großartigen Museen alter und neuer Kunst,
vor allem das Kunstmuseum Prado
mit seinen berühmten Meisterwerken.

Palacio Real – der Königspalast,
das Schloss der alten spanischen Könige,
gefüllt mit den schönsten Kunstgegenständen.

Bus-Ausflüge in die
einstige königliche Sommerresidenz Aranjuez,
zum Klosterschloss El Escorial von Philipp II,
und in die alte Königsstadt Toledo.

Vor allem aber auch
der Opernabend im Teatro Real
mit Verdis berühmter Oper Macbeth. 

Machen Sie sich selbst eine große Freude.
Fahren Sie mit nach Madrid.
Erleben Sie eine großartige Kultur.
Genießen Sie viele schöne Eindrücke.

 

Zurück zur Übersicht