Was ist Wahrheit? Drei kritische Seminarnachmittage

senioren-akademie alstertal e.V.

 

 Was ist Wahrheit?

Drei kritische Seminarnachmittage

mit Dr. Paul Schulz

 

Selbst bei der Wahl des Bundespräsidenten am Sonntag spielte die politische Forderung

>Wahrheit statt Lügen<  eine dominante Rolle.  Was aber ist  W a h r h e i t ?

Wie suchen nach (der) Wahrheit zwischen harten Fakten der Wirklichkeit – den spekulativen Philosophien und Theologien – und den allgegenwärtigen Verlogenheiten in Medien, Politik und Religionen. Ein Weg durch dickes Gestrüpp und Untiefen von Lügen: Was also ist  W a h r h e i t ?

 

1.        Nachmittag:   Philosophie und Religion  -  Die Wahrheit?

Muss es nicht deshalb Wahrheit geben, damit nicht alles Lug und Trug ist?

Ist die Behauptung, dass es Wahrheit gibt, überhaupt wahr? Ist Gott die >absolute< Wahrheit? Besitzt die Religion die Wahrheit und wenn nicht, lügen alle Religionen? Denn welcher Gott welcher Religion ist die absolute Wahrheit? Wie viele Wahrheiten habt ihr?

- so Max Frisch in Andorra! Wenn es aber keine absolute Wahrheit gäbe, ist dann alles Lüge? Nur beliebige Normsetzung der Moraltheologie, der Lebensphilosophie oder Politideologie?

Dienstag, 14. März 2017, 15 – 16.30 Uhr, Räucherkate Volksdorf, Claus-Ferck Straße 43

 

2.       Nachmittag:   Gesellschaft und Staat  -  Die Wahrheit?

Gibt es zwei oder mehrere Wahrheiten über die gleiche Tatsache?

Faktisch:   ? prä-faktisch    ? post-faktisch   ? kontra-faktisch   ?unfaktisch.

Lügenpresse. Fake News. Comedy-Diskriminierungen. Üble Nachreden und entstellte Zitate. Datenbetrug und Steuerfälschungen. Politische Ideologien und Parteipropaganda. Dazu der Twitter-Tweed: Den Politikern würde ich nicht einmal die Tageszeit glauben. Lügen allerorts

als Prinzip. Na und? Alles doch nur Ansichtssache? Was aber begründet Wahrheit?

Dienstag, 21. März 2017, 15 – 16.30 Uhr, Räucherkate Volksdorf, Claus-Ferck Straße 43

 

3.        Nachmittag:    Du und Ich  -  Die Wahrheit?

Ich sage dir deshalb nicht  die Wahrheit, weil du sie nicht erträgst.

Ist Wahrheit wirklich die letzte Weisheit zwischen Ich und Du? Wenn Wahrheit zerstört, ist eine halbe Wahrheit gegenüber dem anderen dann eine Lüge? Ist Notlüge gar eine sinnvolle Therapie zwischen Ich und Du? Muss das Ich vom Du alles wissen? Denn warum will das Du vom Ich dessen Wahrheit wirklich wissen? Verliert das Ich unter dem Zwang der Wahrheitsfrage des Du nicht seine persönliche Freiheit, seinen eigenen Willen, seine Autonomie, allzumal dann, wenn das Du eh die Wahrheit des Ich nicht akzeptiert?

Dienstag, 28. März 2017, 15 – 16.30 Uhr, Räucherkate Volksdorf, Claus-Ferck Straße 43

 

 

Für Rückfragen und Anmeldungen rufen Sie uns bitte wochentags von 10 bis 13 Uhr an

über das Bürotelefon der senioren-akademie alstertal e.V.  040 – 605 43 04.

Wie freuen uns auf Sie.   Diana Lianti – Vorstand

Zurück zur Übersicht